Familienzentrum St. Nikolaus

Als Familienzentrum halten wir für Sie neben den Möglichkeiten zur Kinderbetreuung noch ein zusätzliches Leistungsspektrum aus den Bereichen Bildung und Beratung vor. Alle Bereiche dienen dazu, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu unterstützen.

 

Als Familienzentrum bieten wir Ihnen aus den verschiedenen Leistungsbereichen folgendes Angebot:

Beratung und Unterstützung von Familien

Unser Familienzentrum:

  • verfügt über ein aktuelles Verzeichnis von Beratungs- und Therapiemöglichkeiten sowie von Gesundheits- und Bewegungsförderung
  • ist spezialisiert auf Fragen der interkulturellen Öffnung
  • vermittelt Eltern-Kind-Gruppen ( Spielgruppen/Loslösegruppen) für Familien mit jüngeren Kindern
  • vermittelt bei Bedarf die Hilfe durch eine Familienberatungsstelle.
  • bietet  in Zusammenarbeit mit Fachkräften der Caritas-Beratungsstelle eine Erziehungs- oder Familienberatung in einer offenen Sprechstunde an
  • wendet ein anerkanntes Verfahren der Entwicklungsbeobachtung von Kindern an (Portfolio).
  • schließt mittels einer aufsuchenden Elternarbeit erste Kontakte mit den Familien (z.B. Hausbesuche vor der Aufnahme)
  • verfügt über Fachkräfte in den Bereichen Gesundheit, Bewegung, Inklusion und Kinderschutz

 

Familienbildung und Erziehungspartnerschaft

Unser Familienzentrum

  • verfügt über ein aktuelles Verzeichnis der Eltern- und  Familienbildung ( VHS, JFB, Bücherei, Grundschule...)
  • organisiert Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz nach Bedarf
  • organisiert ein offenes Elterncafé  in beiden Verbundeinrichtungen
  • organisiert Elternveranstaltungen zu pädagogisch wichtigen Themen
  • organisiert interkulturell ausgerichtete Veranstaltungen und Aktivitäten
  • ermöglicht Eltern die Teilnahme an Kreativangeboten, Sportangeboten, Kochabende etc.
  • ermöglicht Eltern selbst organisierte  Aktivitäten in den Räumen des Familienzentrums
  • organisiert Kurse zur Bewegungsförderung ( DJK) 

 

Kindertagespflege

Unser Familienzentrum

  • verfügt über schriftliche Informationen zum Thema " Kindertagespflege" und legt diese aus
  • verfügt über Wege zur Vermittlung an Tageseltern
  • organisiert Informationsveranstaltungen 
  • verfügt über Fachkräfte im Bereich der " Kindertagespflege"
  • hält eine aktuelle Informationen  bereit und legt diese an verschiedenen Orten der Stadt aus
  • pflegt Kontakte zu Tageseltern der Einrichtung und verfügt über Informationen und Qualifizierung von Tageseltern
  • organisiert die Vermittlung von Tageseltern in enger Zusammenarbeit mit dem SKF
  • ermöglicht einzelnen Tageseltern die Nutzung von Räumlichkeiten außerhalb und während der Öffnungszeiten
  • verfügt über Informationen der Möglichkeiten der Betreuung von Kindern mit Behinderungen in der Tagespflege
  • verfügt über Kenntnisse von Tageseltern, die eine interkulturelle Kompetenz haben
  • informiert über Treffen zum Austausch  der Tageseltern
  • kooperiert mit dem Tageselternverein

 

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Unser Familienzentrum

  • ermittelt den zeitlichen Betreuungsbedarf bei der Anmeldung des Kindes
  • führt jährliche Abfragen zur bedarfsgerechten Betreuungszeit durch
  • berät über Betreuungsmöglichkeiten außerhalb der Öffnungszeit und organisiert eine Vermittlung
  • organisiert ein Mittagessen für die Kinder der Einrichtung
  • organisiert eine Betreuung für unter Dreijährige
  • verfügt über einen Pool von Babysittern
  • organisiert eine Notfallbetreuung für Geschwisterkinder
  • organisiert eine häusliche Betreuung im Bedarfsfall (Familie in Not)